Wir helfen weiter

Mein Sohn/meine Tochter möchte gerne mal mit trainieren im wöchentlichen Fördertraining. Ist dies ohne Probleme möglich?

- Neue Spieler sind jederzeit zu einer kostenlosen Schnuppereinheit eingeladen. Schauen Sie einfach auf die Trainingszeiten der jeweiligen Stützpunkte und kommen Sie vorbei. Eine vorherige Anmeldung zu einem Schnuppertraining ist nicht nötig. Das Geschlecht spielt dabei im Übrigen keine Rolle.

Müssen interessierte Spieler eine Sichtung durchlaufen? Kann jeder teilnehmen?

- Spieler, die Lust auf Fußball haben und gerne zusätzlich zu ihrem Heimatverein trainieren möchten, sind jederzeit willkommen. Es findet keine Sichtung oder Selektion statt. Die Motivation der Kids steht im Vordergrund. Unsere Aufgabe ist es in der Folge, für die nötigen Inhalte zu sorgen.

Wie wird das Stützpunktsystem finanziert?

- Interessierte Spieler schließen eine Mitgliedschaft bei der TFM ab, diese beinhaltet einen Mitgliedsbeitrag. Diese Mitgliedschaft ist aber jederzeit zum Monatsende wieder kündbar.

Was ist denn das Besondere an der TFM?

- Wir garantieren qualifizierte Trainer, die mit Spaß mit den Kids arbeiten und diese gemäß unserem Konzept individuell bestmöglichst fördern. Alle Trainer durchlaufen unsere internen Fortbildungen. Zudem verbinden wir den Spaß am schönsten Sport der Welt mit der individuellen Weiterentwicklung durch Lerninhalte der KickerInnen. Die individuelle Förderung der Talente findet bei uns ohne Druck, Stress und Ärger, aber mit Spaß und Freude statt. Zudem haben wir regelmäßige Events, wie Fahrten zu Nachwuchsleistungszentren, spezielle Elitenförderung "Team of Dreams" sowie TFM-interne Turniere.

Ich finde die Idee super - Kann ich die TFM in meinen Verein holen oder selbst für die TFM arbeiten?

-Selbstverständlich besteht grundsätzlich diese Möglichkeit. Nutzen Sie einfach unseren Kontaktbutton und schreiben Sie uns, wir melden uns umgehend.

© Talentförderung Mittelhessen   |   hm
Nach oben